1:5 – Ein Plädoyer für die Langsamkeit

Neulich auf dem Weg ins Goms, in der ratternden Bahn durch die frisch verschneite Schöllenenschlucht, ich studierte gerade die geplante Route auf meiner Karte, als ich aus der Sitzgruppe gegenüber hörte: «Wenn wir jetzt die erste Gondel erwischen, dann fahren wir heute mindestens 5 Mal vom Gemsstock bis ganz runter!
Lesen

Caschlé – In Deckung vor dem Nordföhn

Starker Nordwind am Alpenhauptkamm, ab Mittag soll es zuziehen und dazu unterhalb von 2000m dicker Nebel angesagt – keine einfache Ausgangslage für die Planung einer Tour! Wir entschieden uns für etwas Kurzes, um vor dem angesagten Wetterumschwung wieder unten zu sein. Und auch nicht allzu hoch, um dem Wind aus
Lesen

Brudelhorn – im Goms staubts!

Auf das Goms ist schneemässig eigentlich immer Verlass – auch wenn es dieses Jahr etwas länger gedauert hat. Hoffnung auf besser werdendes Wetter und stabilen Schnee, sowie die Möglichkeit einer ersten feinen Waldabfahrt im Jahr 2015 liess uns den Klassiker der Gegend, das Brudelhorn, aufsuchen. Eine feine Schicht lockerster Neuschnee,
Lesen

Freeride Guide Davos-Klosters

Was braucht man zum Freeriden? Ein paar Lifte, Lawinenausrüstung und vor allem lokales Wissen über die Routen. Letzteres wird immer wichtiger, denn mittlerweile kommt es einem ja manchmal so vor, als würden mehr Leute neben als auf den Pisten fahren. Umso wichtiger ist, dass man genau weiss wo die Abfahrten
Lesen

The Splitboard Experience – Love & Hate

The expressed opinions in the film are our personal, independent opinions. However, we are thankful for the support from Arcteryx, Black Diamond, Dynafit, Jones and Deeluxe. If you are looking for good support in Switzerland/Europe, we recommend >> splitboards4europe.com ********************************************************Here is some information for you to dig deeper SplitboardsYou can find
Lesen

FREE SKI – Wissen für die Berge

Gutes Wissen und Erfahrung sind überlebenswichtig in den Bergen. Wenn nun solches Wissen, dass eigentlich nur schwer aus einem Buch gelernt werden kann, ansprechend, toll bebildert und authentisch rüber kommt wie im neu auf Deutsch übersetzten Buch «FREE SKI» von Jimmy Odén, dann lohnt sich ein genauerer Blick da rein
Lesen

Fertig!

Jetzt ist es geschehen. Schon wieder genau 1.14 Uhr morgens, es scheint eine magische Zeit zu sein zum Schreiben. Doch jetzt ist alles anders als noch vor zwei Wochen, jetzt sind wir fertig. Endgültig. Ende und aus die Maus. Für den Moment sicher. Der Tourenatlas ist in den Läden und
Lesen

24h vor der Vernissage

30. Oktober 2013, 1.14 Uhr morgens: eigentlich hätte ich mir das etwas anders vorgestellt. Der Stress würde dann im Oktober, wenn das Buch gedruckt vor uns liegt, vorbei sein, der Sekt kühl gestellt und ein normales Leben mit Feierabend und so ähnlichen Ritualen sich wieder einstellen. Doch weit gefehlt! Einen
Lesen

Recherche

Dieser Einblick in unsere Recherchen in der Augstbord-Region im Wallis zeigt, dass auch eiskalte Temperaturen dem HELVETIC BACKCOUNTRY Team nichts anhaben können.
Lesen

Zugtrip in den Norden

Reisen in fremde Länder und Aufstiege auf neue Berge helfen immer auch, das eigene Gebirge besser verstehen zu lernen. So gönnte sich das HELVETIC BACKCOUNTRY Team im März 2011 einen open-your-mind-Ausflug nach Lyngen, Norwegen – und wird diesen Trip für immer in guter Erinnerung behalten. Takk David!
Lesen

NEWSLETTER

TOURENATLAS

POWDERTRIPS 2019/20

Price Based Country test mode enabled for testing Portugal. You should do tests on private browsing mode. Browse in private with Firefox, Chrome and Safari